Kostenlose Vorsorgeuntersuchung

Was ist eine Vorsorgeuntersuchung?

Beim Auto wird regelmäßig das „Pickerl“ gemacht, um Probleme zu erkennen und zu beheben. Die Vorsorgeuntersuchung (VU) ist der entsprechende Gesundheitscheck beim Menschen.

Die VU ist eine Kassenleistung und kann ab dem 18. Lebensjahr einmal pro Jahr in Anspruch genommen werden. Die Untersuchung ist kostenlos, da direkt mit den Krankenkassen abrechnet werden kann.

Die Schwerpunkte der Vorsorgeuntersuchung liegen auf Herzkreislauf-, Stoffwechsel- und Krebserkrankungen, welche frühzeitig erkannt werden können.

Das kostenlose Basisprogramm besteht aus:

  • Einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Arzt
  • Einer körperlichen Untersuchung
  • Blut- und Harnuntersuchungen

Eine erweiterte Gesundenuntersuchung beinhaltet zusätzlich je nach Bedarf:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Impfpasskontrolle

Diese Leistungen werden zusätzlich abgerechnet, da sie von der Sozialversicherung nicht übernommen werden.

Ablauf einer Vorsorgeuntersuchung:

1. Termin:

  • Nüchtern - Blutabnahme
  • Harnuntersuchung
  • Messung von Blutdruck, Größe, Gewicht und Bauchumfang
  • Mitgabe des VU Fragebogens zum Ausfüllen durch den Patienten

2. Termin:

  • körperliche Untersuchung
  • Besprechung der erhobenen Befunde